Michael Brown - Unsere Hände sind mit Blut befleckt (Artikelnummer: BE0004MB)

Wertung:
New
Michael Brown - Unsere Hände sind mit Blut befleckt
zoom vergrößern
Michael Brown - Unsere Hände sind mit Blut befleckt Umschlag der ersten Auflage

Die tragische Geschichte der "Christen" und Juden

Das Thema Israel wird derzeit in Deutschland "vom Heiligen Geist angeschoben" wie kaum ein anderes Thema. War es noch vor wenigen Jahren ein Randthema, so rückt dessen Bedeutung immer mehr in das Zentrum der Aufmerksamkeit der Gemeinde Jesu in Deutschland.

Dr. Michael Brown legt in seinem Buch den grundsätzlichen Zusammenhang dar zwischen der Aufarbeitung historischer Schuld am jüdischen Volk einerseits und der Fülle des Segens und der Vollmacht Gottes für die Gemeinde Jesu der Endzeit andererseits.

Damit unterstreicht Dr. Michael Brown die Überzeugung, dass unser Land keinen tiefgehenden und national bedeutsamen geistlichen Aufbruch sehen wird, wenn wir uns als Gemeinde Jesu dieser Thematik nicht in angemessener, d. h. in höchst ernsthafter und radikaler Weise, gestellt haben.

Michael Brown ist ein Mann der Erweckung. Das ist sein Lebensthema und dafür ist er auch in Deutschland bekannt geworden. So ist wohl kaum jemand besser geeignet als er, uns dieses schmerzliche und herausfordernde Thema des kirchlichen Antisemitismus und der dahinter stehenden Ersatztheologie nahezubringen. Denn er schreibt diese Zeilen nicht mit dem Schwert der Verdammnis in der Hand sondern in Verbindung mit der sehnsüchtigen Erwartung und hoffnungsvollen Schau auf Erlösung, Aussöhnung und Erweckung. Bei aller Präzision und Korrektheit in der Sache, spürt man in jedem Satz das umfassende Engagement und die brennende Leidenschaft des Herzens für die Sache, um die es ihm geht.

Paperback, 272 Seiten.

Leseprobe | ebook (Amazon kindle)

Preis: 9.95 EUR
Anzahl: 
Kommentare
Copyright www.webdesigner-profi.de

Suche


Erweiterte Suche

Warenkorb

0 Produkte - 0.00 EUR
Zum Warenkorb

Benutzerlogin