Vergisst auch eine Jungfrau ihren Schmuck ...


Brautsalon

... oder eine Braut ihren Gürtel?
(Jeremia 2,32)

Das Brautkleid hat für jede Braut eine ganz besondere sentimentale Bedeutung. Das Brautkleid ist etwas ganz wertvolles, da ist etwas, dass nur sehr schwer in Worte zu fassen ist – doch wir wissen es ist dieses eine besondere Gewand, das von der Trägerin immer in Erinnerung bleiben wird als das Kleid, das sie an ihrem prachtvollen Tag tragen durfte. Vor ihrer Hochzeit sucht die Braut nach genau diesem „einen“ Kleid, das ihre Persönlichkeit, Hoffnungen und Träume zum Ausdruck bringt. Es kann weiß, creme oder ein elfenbeinfarben langes Kleid sein, das ihr das Gefühl gibt, sie ist wunderschön, umwerfend und eine echte Prinzessin. Erst wenn sie es anprobiert wird ihr auch bewusst, DAS IST IHR HOCHZEITSKLEID! Das wird sie für immer in ihren Erinnerungen mittragen.

Nachdem die Hochzeit vorbei ist, wird sich niemand an die kleinen Einzelheiten des Kleides erinnern, wie sie es tun wird, doch es war ihr Wunsch, so elegant, atemberaubend und romantisch für dieses zeitlose Ereignis auszusehen, wie nur möglich.

In den letzten Monaten besuchte eine Anzahl von Bräuten unseren Brautsalon. Eine Braut, Naomi, kam mit ihrer Mutter, die mir erzählte, dass sie selbst damals ihr Kleid von CFIs Brautsalon hatte. Zwei Generationen wurden bereits durch die Großzügigkeit von Christen in der Welt und ihre Liebe für Israel gesegnet, obgleich das Brautkleid der Mutter nicht mehr in unserem Sortiment war. So wie sich die Mode im Laufe der Jahre und Jahrzehnte wandelt, so versuchen auch wir eine Auswahl an modernen Brautkleidern für die zukünftigen Bräute zur Verfügung zu stellen.

Eine andere Braut kam vor kurzem zu Besuch, die Monate vorher ihr Brautkleid bei uns ausgeliehen hatte, um ein Abendkleid für die Hochzeit ihrer Schwester zu suchen, doch sie wollte auch noch einmal „ihr Hochzeitskleid“ sehen. Als sie es auf der Stange hängen sah, wie es darauf wartete, für die nächste gesegnete und elegante Braut das „eine“ Kleid zu sein, seufzte sie tief und sagte, „Ich vermisse mein Kleid so sehr! Ihr wisst nicht wie viel es mir bedeutet hat. Vielen Dank nochmal für das, was ihr hier tut.“

Danke an Sie, all unsere treuen Unterstützer des CFI Brautsalons, Ihre Gebete und gespendeten, eleganten Kleider, die Sie nach Jerusalem geschickt haben. Wegen dieses Liebesdienstes an Israel wissen viele Israelis, dass es Christen gibt, die sie lieben. Wenn wir zu den Hochzeiten eingeladen werden, können wir, oft zum ersten Mal, Beziehungen mit solchen Menschen aufbauen, die sonst keinen Kontakt zu Christen haben.

Ein Dankeintrag in unserem Brautbuch:

„Noch vor meinem Besuch im Brautsalon von CFI war ich mir ziemlich sicher, dass ich dort mein Kleid nicht finden würde, doch als ich den Salon betrat war ich sehr beeindruckt von der Vielfalt und Qualität der wunderschönen Kleider. Ich kann es jeder Braut [in Israel] nur empfehlen hierher zu kommen, denn Hochzeiten sind sehr teuer und CFI hilft auf sehr praktische Art und Weise. Die Auswahl und Qualität, und darüber hinaus die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft der Mitarbeiter, machen die Anprobe zu einem wunderschönen Erlebnis. Es ist nicht leicht für ein junges Paar zu heiraten und ihr gemeinsames Leben zu beginnen, [doch] CFI macht das möglich.“
Mit Liebe, Aviveet

Von Patricia Cuervo, Koordinatorin des Brautsalons


Spendeninformation für dieses Projekt
Christliche Freunde Israels
IBAN: DE19 7009 1500 0000 7322 30 | BIC: GENODEF1DCA
Volksbank Raiffeisenbank Dachau EG
Verwendungszweck: Brautsalon

Sie können gerne auch über Pay-Pal spenden

PayPal

Falls Sie eines der Projekte der Christian Friends of Israel oder den deutschen Zweig Christliche Freunde Israels durch eine Spende finanziell unterstützen wollen, können Sie dies über folgendes Konto tun:

Christliche Freunde Israels
IBAN: DE19 7009 1500 0000 7322 30 | BIC: GENODEF1DCA

(Als Verwendungszweck geben Sie bitte den Namen des Projektes oder "CFRI - Wo am nötigsten" an. Bitte immer Name und vollständige Adresse für Zuwendungsbestätigungen angeben.)