Jüdische Einwanderer


EinwandererProjekt "Offene Tore"

Unterstützung für neue Einwanderer

"Ja, es gibt Hoffnung für deine Zukunft, spricht der HERR, und deine Kinder werden in ihr Gebiet zurückkehren!" (Jeremia 31:17)

Das Projekt Jüdische Einwanderer dient neuen Israelischen Einwanderern während ihrem ersten Jahr. Viele erreichen die Grenzen Israels ohne zu wissen, was vor ihnen liegt, aber ihre Entschlossenheit, ein neues Leben aufzubauen ist sehr stark. Während die Immigration nach Israel aus der ehemaligen Sowjetunion ein wenig zurückgeht, steigt die Einwanderung aus anderen Teilen der Erde so wie Argentinien, Uruguay, Frankreich und Iran.

Falls Sie eines der Projekte der Christian Friends of Israel oder den deutschen Zweig Christliche Freunde Israels durch eine Spende finanziell unterstützen wollen, können Sie dies über folgendes Konto tun:

Christliche Freunde Israels
IBAN: DE19 7009 1500 0000 7322 30 | BIC: GENODEF1DCA

(Als Verwendungszweck geben Sie bitte den Namen des Projektes oder "CFRI - Wo am nötigsten" an. Bitte immer Name und vollständige Adresse für Zuwendungsbestätigungen angeben.)