Über uns

Christliche Freunde Israels

Christliche Freunde Israels e.V. (CFI bzw. CFRI im deutschsprachigen Raum) ist eine in Israel registrierte wohltätige, gemeinnützige, evangelikale, internationale Organisation. Der Hauptsitz von CFI befindet sich in Jerusalem (www.cfijerusalem.org) mit Vertretungen weltweit. CFRI repräsentiert Christen in aller Welt, die Israel lieben und nach Möglichkeiten suchen, ihre Freundschaft auszudrücken und gemäß der Bibel mit Israel vereint zu stehen.

Ray und Sharon Sanders sind seit Ende 1985 Leiter dieses Dienstes in Israel. Ray wurde durch die Bibelschule Christ for the Nations und Fellowship of Ministers, Dallas, Texas, zum Geistlichen ordiniert und ist außerdem Absolvent der Iowa State Universität.

Sharon arbeitete als Rechts- und Justizsekretärin und war Mitglied des Präsidentenprogramms "People to People" der USA. Sie hat ebenfalls die Bibelschule Christ for the Nations besucht und wurde ordiniert.

Leitbild

Als Christen haben wir von Gott eine Liebe für Israel und das jüdische Volk erhalten. Wir möchten es im Namen des Herrn segnen. Wir glauben, dass Jesus sowohl der Messias Israels als auch der Retter der Welt ist. Dennoch ist unser Stand an der Seite Israels nicht abhängig von ihrer Annahme unserer Überzeugung. Unser Ziel ist es, das Volk Israel zu trösten und zu unterstützen, sowie Christen in aller Welt zu trösten und zu unterstützen, sowie Christen in aller Welt über Gottes Pläne mit Israel zu informieren. CFRI lehrt die Verantwortung der Gemeinde gegenüber dem jüdischen Volk und macht die jüdischen Menschen auf unsere Solidarität mit ihnen Aufmerksam. Wir bringen Gottes Liebe zurück zu den Menschen, die sie zuerst zu uns brachten.

Unsere wesentlichen Ziele:

  • Uns mit der Liebe des Messias durch Projekte und Einsätze in Israel nach den Juden auszustrecken
  • Die Gemeinde Jesu über ihr hebräisches Erbe und ihre Grundlagen zu lehren und eine prophetische und biblische Verantwortung gegenüber den Juden zu betonen
  • Den jüdischen Menschen unsere Solidarität mit ihnen bewusst machen

Es ist traurig, aber wahr, dass der durchschnittliche Jude durchs Leben geht, ohne jemals eine klare Definition echten Christentums gehört zu haben oder je einen wirklichen Zeugen gesehen zu haben. Wegen unserer Geschichte haben viele Juden eine vorgefasste Meinung über Christen. Aber auch viele Christen haben nie die Möglichkeit, etwas über die jüdischen Welt zu erfahren. Die Mitarbeiter von CFI haben die einzigartige Gelegenheit, Kanäle des Segens für die Gemeinde zu sein, während sie in Israel leben und dienen. Sie können alle erdenklichen Möglichkeiten nutzen, den Schaden, der den Juden gegenüber im Namen Jesu von der Kirche angerichtet worden ist, wieder gutzumachen.

Über uns

Rundmails

Hier können Sie sich für die kostenlosen CFRI-Rundmails eintragen.




Bitte wählen Sie aus, welche Aussendungen sie erhalten möchten





 

Rundbrief

Hier können Sie sich für den kostenlosen CFRI-Rundbrief per Post eintragen. Bitte geben Sie auch Ihre Adresse an.

Name: 
Adresse: 
PLZ/Ort: 
Land: 
E-Mail: 
 

Gebetsbrief

Hier können Sie sich für den kostenlosen CFRI-Gebetsbrief per Post eintragen. Bitte geben Sie auch Ihre Adresse an.

Name: 
Adresse: 
PLZ/Ort: 
Land: 
E-Mail: