30 Jahre im Dienst - Des Meisters Werk

Elie Wiesel schrieb einmal, „Gott liebt Geschichten“. Ich lade Sie ein mit uns hinter den Vorhang in die Vergangenheit zu blicken, dann die Gegenwart zu betrachten und schließlich gemeinsam mit uns den weiteren Weg zu bahnen, auf dem weit mehr noch als bisher die uns von Gott gegebenen Aufgaben erfüllt werden können. Es ertönt tatsächlich ein Fanfarenstoß an die nächste Generation, noch mehr den Mut zu haben für das Recht des jüdischen Volkes zu kämpfen, dass es sein eigenes Land und sichere Grenzen haben darf, wie auch dahingehend zu arbeiten, dass der Schaden, der den Juden seit 20 Jahrhunderten im Namen des Kreuzes angetan worden ist, gelindert wird. CFI wurde reich von Gott gesegnet indem wir unseren internationalen Hauptsitz in Jerusalem haben dürfen und wir gehen weiter voran in der leidenschaftlichen Liebe und dem Verständnis des auserwählten Volkes Gottes: Israel. Doch es braucht Zeit um Vertrauen aufzubauen.

Weiterlesen: 30 Jahre im Dienst - Des Meisters Werk

Ehrung christlicher Israelfreunde in der Knesset

Liebe Freunde!

Wir bringen Euch ein herzliches Schalom und Grüße aus Israel mit! Viele von Euch erfuhren bereits über unseren letzten Gebetsbrief, dass wir letzte Woche, am 22. November, die wunderbare Gelegenheit hatten, als Ehepaar, zusammen mit meinem Vater, Daniel Tracy (Direktor vom Internationalen Bibellehrdienst, Derek Prince Ministries, Deutschland), in der Knesset – als Teil der Zeremonie zur Ehrung der evangelikalen Christen in aller Welt, die sich für Israel und besonders für die Holocaust-Überlebenden einsetzen – ein Lied vorzutragen, das uns der Herr vor sieben Jahren geschenkt hatte, nämlich das Lied „O Israel“ (Deutsche Version auf der CD „O Israel“ erhältlich – siehe Shop).

Weiterlesen: Ehrung christlicher Israelfreunde in der Knesset

Über uns

Rundmails

Hier können Sie sich für die kostenlosen CFRI-Rundmails eintragen.




Bitte wählen Sie aus, welche Aussendungen sie erhalten möchten





 

Rundbrief

Hier können Sie sich für den kostenlosen CFRI-Rundbrief per Post eintragen. Bitte geben Sie auch Ihre Adresse an.

Name: 
Adresse: 
PLZ/Ort: 
Land: 
E-Mail: 
 

Gebetsbrief

Hier können Sie sich für den kostenlosen CFRI-Gebetsbrief per Post eintragen. Bitte geben Sie auch Ihre Adresse an.

Name: 
Adresse: 
PLZ/Ort: 
Land: 
E-Mail: