Aktuelles Magazin

Um Zions willen

2. Quartal 2020

Aktueller Gebetsbrief

Gebetsbrief

Juli 2020

Israel - die Hoffnung der Welt

Parallel zur Impfstoffforschung besteht ein dringender Bedarf an wirksamen Therapien für die durch das SARS-CoV-2-Coronavirus verursachte Atemwegserkrankung.

Wissenschaftler auf der ganzen Welt arbeiten an Impfstoffen zur Vorbeugung der Covid-19-Infektion. Die meisten potenziellen Behandlungen zielen auf die lebensbedrohliche Lungenentzündung ab, die für schwere Covid-19-Fälle typisch ist. Sie wird durch ein Phänomen namens "Zytokinsturm" verursacht.

Zytokine sind Proteine, die als natürliche Reaktion auf eine Infektion eine Entzündung auslösen. Als Reaktion auf eine Virusüberlastung, in diesem Fall in der Lunge, aktiviert das Immunsystem einen Sturm von Zytokinen. Zu viele Zytokine führen zu einer zu starken Entzündung, die die Lunge schädigen und Atemnot verursachen kann.

Weiterlesen ...

Christliche Freunde Israels e. V. (CFRI) ist der deutsche Arbeitszweig von Christian Friends of Israel (CFI-Jerusalem) mit Hauptsitz in Jerusalem, ISRAEL. Telefon: 972-2-623-3778 Fax: 972-2-623-3913 E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. CFRI ist zuletzt vom Finanzamt Traunstein am 13.11.2018 als gemeinnütziger eingetragener Verein bestätigt worden.

Back to Top

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.