Projekt "Hoffnung für die Zukunft"


Hoffnung für die Zukunft

"Denn ich weiß, was für Gedanken ich über euch habe, spricht der Herr, Gedanken des Friedens und nicht des Unheils, um euch eine Zukunft und eine Hoffnung zu geben." (Jeremia 29,11)

Die äthiopisch jüdische Gemeinschaft ist eine häufig vergessene Gruppe, die mit vielen Schwierigkeiten bei der Integration in die israelische Gesellschaft zu kämpfen hat. Mit Hilfe von Christen in aller Welt ist CFI in der Lage, bedürftige äthiopische Familien je nach Situation und Bedarf finanzielle sowie praktische Unterstützung zukommen zu lassen. Manchmal kaufen wir Möbel oder Haushaltsgeräte für Familien, ebenso wie Babyzubehör, Rucksäcke, Schulzubehör und Schulmahlzeiten für Kinder. CFI versorgt auch Eingliederungszentren für äthiopische Juden mit Kleidung, Hygiene- sowie Haushaltsartikeln und hilft örtlichen Gemeinden z. B. mit der Finanzierung von Computern für Ausbildungszwecke.

Christliche Freunde Israels e. V. (CFRI) ist der deutsche Arbeitszweig von Christian Friends of Israel (CFI-Jerusalem) mit Hauptsitz in Jerusalem, ISRAEL. Telefon: 972-2-623-3778 Fax: 972-2-623-3913 E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. CFRI ist zuletzt vom Finanzamt Traunstein am 13.11.2018 als gemeinnütziger eingetragener Verein bestätigt worden.

Back to Top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.