Projekt "Kommunen unter Beschuss"


Kommunen unter Beschuss

"Errette mich, Herr, von meinen Feinden, denn bei dir suche ich Schutz ... Um deines Namens willen, Herr, erhalte mich am Leben; durch deine Gerechtigkeit führe meine Seele aus der Not!" (Psalm 143, 9 u. 11)

Seit Jahren sind die Kommunen im südlichen Teil Israels, vor allem die Stadt Sderot, unter ständigem Raketenbeschuss aus dem durch die Hamas regierten Gazastreifen. Die Zivilisten leiden unter körperlichen Verletzungen, unter Depression, Schlaflosigkeit und schweren Angstzuständen. Es fällt ihnen schwer, eine tägliche Routine zu leben und sie müssen regelmäßig Medikamente gegen Depression einnehmen. Dazu kommt noch der finanzielle Druck, weil es immer schwieriger wird, Arbeit zu finden. Viele Firmen sind wegen dem ständigen Raketenbeschuss aus der Gegend weggezogen.

Mit der finanziellen Unterstützung von Christen aus den Nationen konnte das Projekt Kommunen unter Beschuss vielen Personen Licht und Hoffnung bringen, die in der Dunkelheit der Verzweiflung feststeckten und oft das Gefühl hatten, dass sie von der Welt vergessen worden sind und niemand ihre miserable Situation sehen kann.

Christliche Freunde Israels e. V. (CFRI) ist der deutsche Arbeitszweig von Christian Friends of Israel (CFI-Jerusalem) mit Hauptsitz in Jerusalem, ISRAEL. Telefon: 972-2-623-3778 Fax: 972-2-623-3913 E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. CFRI ist zuletzt vom Finanzamt Traunstein am 13.11.2018 als gemeinnütziger eingetragener Verein bestätigt worden.

Back to Top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.