Projekt "Gebetsmauer"


Gebetsmauer

"O Jerusalem, ich habe Wächter über deine Mauern bestellt, die den ganzen Tag und die ganze Nacht nicht mehr schweigen sollen. Die ihr den HERRN erinnern sollt, ohne euch Ruhe zu gönnen." (Jesaja 62,6)

Das Gebetsmauer-Team "verbindet" Christen aus allen Nationen mit spezifischen Orten in Israel, für die diese regelmäßig beten. Dadurch wird eine geistliche Schutzmauer rund um Israel aufgerichtet. Durch die Initiative dieses Projektes beten mittlerweile tausende von Christen in über 100 Ländern für jeden bewohnten Ort in Israel. Die Mitglieder des Gebetsmauer-Teams stellen die Augen und Ohren der Fürbitter dar. Sie machen Erkundungsreisen in verschiedene Teile Israels, um die aktuellsten Informationen über israelische Städte und Dörfer zu sammeln und stellen diese den Betern zur Verfügung. Was dadurch aufgebaut wird, lässt sich im Natürlichen nicht immer erkennen, doch wir glauben, dass es im geistlichen Raum kraftvoll ist.

Christliche Freunde Israels e. V. (CFRI) ist der deutsche Arbeitszweig von Christian Friends of Israel (CFI-Jerusalem) mit Hauptsitz in Jerusalem, ISRAEL. Telefon: 972-2-623-3778 Fax: 972-2-623-3913 E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. CFRI ist zuletzt vom Finanzamt Traunstein am 13.11.2018 als gemeinnütziger eingetragener Verein bestätigt worden.

Back to Top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.