Das Trauma hält an


Luba mit ihren EnkelkindernLuba kümmert sich in ihrer kleinen Wohnung im Süden Israels um ihre Enkelkinder. Sie hat wiederholte Male unter dem Trauma von Raketenangriffen gelitten. Da sie ernsthafte Zahnprobleme hat, wendete sie sich wieder an CFI. Wir hatten sie bereits im Rahmen unserer Kriegsentlastungskasse besucht. Sie war so dankbar dafür, dass wir ihr ein zweites Mal helfen würden, dass sie jedem persönlich ihren Dank ausdrücken wollte, der es ihr möglich machte, eine Zahnbehandlung zu bekommen. Sie erwähnte ihre Hoffnung, eines Tages wieder ein schönes Lächeln auf ihrem Gesicht zu haben. Da sie eine recht hübsche und liebe Person ist, freuen wir uns alle bereits auf diesen Tag.