Gebetsmauer - Mai 2020


Mevo Dotan: In umstrittenem Gebiet

"Er sprach: Fürchte dich nicht! Denn die, welche bei uns sind, sind zahlreicher als die, welche bei ihnen sind! Und Elisa betete und sprach: HERR, öffne ihm doch die Augen, damit er sieht! Da öffnete der HERR dem Knecht die Augen, sodass er sah. Und siehe, der Berg war voll feuriger Rosse und Streitwagen rings um Elisa her“ (2. Könige 6,16-17).

Mevo Dotan ist eine kleine israelische Gemeinde mit 400 Einwohnern im Westjordanland. Sie liegt in den nördlichen samarischen Hügeln und grenzt an die palästinensische Stadt Ya'bad. Diese Gemeinde wurde 1977 gegründet.

Das nördliche Westjordanland war ein umstrittenes Gebiet - ein Ort ständiger Kämpfe, Konflikte und Verhandlungen. Im Jahr 2005 stimmte Israel zu, die Kontrolle über das nördliche Westjordanland mit der Palästinensischen Autonomiebehörde zu teilen. Einige israelische Gemeinschaften, die ihre Häuser errichtet hatten, mussten entwurzelt werden, und ihre Häuser wurden abgerissen. Glücklicherweise musste Mevo Dotan nicht umziehen. Doch trotz der Zugeständnisse Israels haben die Bewohner dieser Gemeinde noch immer viele Terrorakte benachbarter Palästinenser erlebt. Die wachsamen IDF-Soldaten bieten ihnen Schutz.

Selbst in der biblischen Geschichte war dieses Gebiet (damals Dothan genannt) ein Ort des Konflikts. Hier geriet Joseph in einen Hinterhalt von seinen Brüdern, die planten, ihn zu töten, aber Gott benutzte ihre böse Absicht, um nicht nur Israel, sondern der ganzen Menschheit ein Schicksal zu bereiten! Von den Nachkommen dieser Familie stammte unser jüdischer Messias, Jeschua (Jesus.)

In Seinem Dienst,
Sharon Sanders

Christliche Freunde Israels e. V. (CFRI) ist der deutsche Arbeitszweig von Christian Friends of Israel (CFI-Jerusalem) mit Hauptsitz in Jerusalem, ISRAEL. Telefon: 972-2-623-3778 Fax: 972-2-623-3913 E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. CFRI ist zuletzt vom Finanzamt Traunstein am 13.11.2018 als gemeinnütziger eingetragener Verein bestätigt worden.

Back to Top

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.