Sharon Sanders - Mut unter Beschuss

Sharon Sanders„Denn wir sind verkauft, ich und mein Volk, dass wir vertilgt, getötet und umgebracht werden ...“ – Esther 7, 4

Man sagt, dass „eine Kerze nichts von ihrem Licht verliert, wenn sie eine andere Kerze entzündet.“ Wie noch nie zuvor müssen wir beten, dass der Heilige Geist die Kerze unseres Herzens mit einem brennenden Bedürfnis schmückt, für die jüdische Nation in den Riss (die Lücke zwischen dem was ist und was sein könnte) zu treten und uns leidenschaftlich an der Fürbitte für Israel und den Nahen Osten zu beteiligen.


Weiterlesen: Sharon Sanders - Mut unter Beschuss

Lance Lambert - Das Königreich Gottes wiederhergestellt

Lance LambertDie Tatsache, dass der Apostel Paulus im Geist Gottes sagte, dass die Gnadengaben und Berufungen Gottes unwiderruflich sind (siehe Römer 11,29), geht weit zurück zum Anfang, als Gott zu Abraham sprach. „... [Ich] will dich zu Völkern machen; auch Könige sollen von dir herkommen“ (1. Mose 17,6). Obwohl noch kein Kind in Erwartung stand, als der Gott der Herrlichkeit diesem Mann erschien, hatte Gott bereits einen König und ein Königreich im Sinn. Die letzten Worte König Davids sagten das Königreich voraus, das kommen würde, und dass Einer dieses bringen würde. „... und die Herrschaft ruht auf seiner Schulter ... Die Mehrung der Herrschaft und der Friede werden kein Ende haben ...“ (Jesaja 9, 5-6).

Weiterlesen: Lance Lambert - Das Königreich Gottes wiederhergestellt

Lance Lambert - Der Friedefürst errichtet Seine Königsherrschaft

Lance LambertZweifellos wird Jesus zurückkehren, um Seine Königsherrschaft zu errichten, und der Prophet Jesaja sagt uns, durch wen dies geschehen wird: „... Der Eifer des Herrn der Heerscharen wird dies tun!“ (Jesaja 9,6)

Zuerst ist da ein Königreich, wobei man sofort an Land denkt, aber es ist genauso eine königliche Herrschaft. Das griechische Wort für Königreich ist schwierig, weil es nicht nur ein bestimmtes Gebiet bedeutet; Königreich schließt sowohl Land als auch einen Charakter mit ein. Und dann gibt es da noch den Thron. Das Erste, was in der Offenbarung in Kapitel vier angesprochen wird, ist ein Thron, und von da an wird mehr und mehr offenbart. Früher war der Thron der Sitz der tatsächlichen Macht und Autorität. Deshalb wird Jesus, wenn er zurückkehrt, um Sein Königreich zu errichten, materiell die Macht und Autorität des Himmels hier auf Erden errichten.

 

Weiterlesen: Lance Lambert - Der Friedefürst errichtet Seine Königsherrschaft

Warum sollten Christen Freunde Israels sein?

Lehrartikel 1Weil Gott einen immerwährenden Vertrag mit den Nachkommen von Abraham, Isaak und Jakob machte.
„Und Abram war 99 Jahre alt, da erschien der HERR dem Abram und sprach zu ihm: Ich bin Gott, der Allmächtige. Lebe vor Meinem Angesicht, und sei untadelig! Und Ich will Meinen Bund zwischen Mir und dir setzen und will dich sehr, sehr mehren. Da fiel Abram auf sein Angesicht, und Gott redete mit ihm und sprach: Ich, siehe, das ist Mein Bund mit dir: Du wirst zum Vater einer Menge von Nationen werden. Und nicht mehr soll dein Name Abram heißen, sondern Abraham soll dein Name sein! Denn zum Vater einer Menge von Nationen habe Ich dich gemacht. Und Ich werde dich sehr, sehr fruchtbar machen, und Ich werde dich zu Nationen machen, und Könige werden aus dir hervorgehen. Und Ich werde Meinen Bund aufrichten zwischen Mir und dir und deinen Nachkommen nach dir durch alle ihre Generationen zu einem ewigen Bund, um dir Gott zu sein und deinen Nachkommen nach dir. Und Ich werde dir und deinen Nachkommen nach dir das Land deiner Fremdlingschaft geben, das ganze Land Kanaan, zum ewigen Besitz, und Ich werde ihnen Gott sein.“ (1. Mose 17, 1-8)

Weiterlesen: Warum sollten Christen Freunde Israels sein?

Christliche Freunde Israels e. V. (CFRI) ist der deutsche Arbeitszweig von Christian Friends of Israel (CFI-Jerusalem) mit Hauptsitz in Jerusalem, ISRAEL. Telefon: 972-2-623-3778 Fax: 972-2-623-3913 E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. CFRI ist zuletzt vom Finanzamt Traunstein am 13.11.2018 als gemeinnütziger eingetragener Verein bestätigt worden.

Back to Top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok